Ortsvereinsvorstand Bochum-Altstadt

Vorsitzender:
Hendrik Schöpper
Stellvertretende Vorsitzende:
Markus Dicks, Sibel Huda, Kay Germerodt
Kassierer:
Martin Pyka
Schriftführer:
Alexander Knickmeier
Bildungsbeauftragter:
Markus Dicks
Seniorenbeauftragter:
Kalle Meier
Beauftragte Presse-/Öffentlichkeitsarbeit:
Sibel Huda 
Mitgliederbeauftragter:
Kay Germerodt
Beisitzer:
Aziz Sbai, Johannes Scholz-Wittek, Tobias Blicker, Vera Dittmar, Jens Lange
Revisoren:
Wolfgang Berke, Werner Painczyk, Artur Libischewski

 

Nachrichtenticker

27.06.2017 16:27 Ehe für alle – jetzt!
Wir wollen die Ehe für alle – und zwar jetzt, nicht erst „irgendwann“. Wer sich verspricht, „in Guten wie in schlechten Zeiten füreinander da zu sein“, der soll heiraten dürfen. Das muss endlich auch für gleichgeschlechtliche Paare gelten. 83 Prozent sehen das in Deutschland auch so. Seit Jahren verweigert sich die Union den SPD-Initiativen zur

27.06.2017 10:05 Gerechtigkeit. Zukunft. Europa.
Die SPD hat geschlossen das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Unter anderem sollen 80 Prozent der Menschen von Steuern und Abgaben entlastet werden. Das Rentenniveau soll nicht weiter absinken – und das Rentenalter nicht steigen. Kanzlerkandidat Martin Schulz betonte auch leidenschaftlich die Bedeutung eines einigen und starken Europas. weiterlesen auf spd.de

27.06.2017 08:32 Zum Internationalen Tag zur Unterstützung der Folteropfer: Folter ist ein Angriff auf die Menschenwürde
Folter und Misshandlung nehmen weltweit wieder zu. Der heutige internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer lenkt den Blick auf Tausende gefolterte sowie von Folter bedrohte Menschen. In Deutschland beugt ein nationaler Präventionsmechanismus menschenunwürdiger Behandlung in freiheitsentziehenden Einrichtungen vor. Die SPD-Bundestagsfraktion hat dessen Einrichtung von Anbeginn unterstützt. „Die schlimmste Hölle liegt in Sednaya, einem berüchtigten Foltergefängnis

24.06.2017 08:28 Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken kommt
Die Fachpolitiker der Koalitionsfraktionen haben gemeinsam mit dem Bundesjustizministerium am Freitag eine Einigung zum Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken erzielt. Damit kann das Gesetz in der kommenden Woche verabschiedet werden, vorbehaltlich der Bestätigung durch die Fraktionsvorsitzenden Anfang kommender Woche im Zuge der Gespräche über andere laufende Gesetzgebungsvorhaben. „Die Koalitionsfraktionen haben sich auf

23.06.2017 08:26 Haushaltsentwurf: Zusätzlicher finanzieller Spielraum von 15 Milliarden Euro
Statement von Johannes Kahrs „Die nächste Bundesregierung hat für die Wahlperiode einen zusätzlichen finanziellen Spielraum von 15 Milliarden Euro“, sagt der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Kahrs, zum Haushaltsentwurf. „Ohne die handwerklichen Fehler von Herrn Schäuble bei der Brennelementesteuer wäre der finanzielle Spielraum übrigens um mehr als 7 Milliarden Euro höher. Letztlich verhindert damit Merkels Zickzack-Kurs in der

Ein Service von info.websozis.de

 

Liebe Besucher der Homepage der SPD Bochum-Altstadt,

allen Mitgliedern, Freunden und Gästen der Internet-Präsenz des Ortsvereins Altstadt ein herzliches Willkommen.
Hier finden Sie alle Informationen über die Termine und unsere Aktivitäten. Dabei ist unser Motto getreu Gustav Heinemann: "Lasst uns [...] durch Kritik und Mitarbeit die Verhältnisse Schritt für Schritt ändern."
Hereinschauen und Mitmachen lohnt sich also bestimmt!

Hendrik Schöpper (Vorsitzender)
im Namen des Vorstandes des SPD Ortsvereins Bochum-Altstadt

 
 

Topartikel OrtsvereinEinladung Spielplatzfest Düppelstraße am 30.06.2017

Veröffentlicht am 16.06.2017

 

LandespolitikNordrhein Westfalen wählt am 14. Mai 2017 - unsere Kandidatin Carina Gödecke zu Gast im OV Altstadt

Carina Gödecke spricht auf der Sitzung des OV Altstadt am 27.04.17

Carina Gödecke, Landtagspräsidentin in der 16. Legislaturperiode des Landtages von Nordrhein-Westfalen ist zu Gast im OV Altstadt. 

Am 13. Mai um 12 Uhr wird sie beim Infostand am Buddenbergplatz vor Ort sein.

Als Kandidatin der Bochumer SPD im Wahlkreis 107 bewirbt sich Carina Gödecke erneut für den Landtag. Sie steht ein für soziale Gerechtigkeit, Wahrung der Demokratie, die Transparenz parlamentarischer Abläufe und ganz wichtig für ihre Stadt Bochum!

Informationen zu ihrer Person und zum Wahlprogramm der NRW SPD, dem sog. NRW Plan, finden Sie auf folgenden Seiten:

https://www.carina-goedecke.de
https://www.nrwspd.de/wahlprogramm/

Veröffentlicht am 12.05.2017

 

OrtsvereinEinladung zur Quartiersversammlung der IG Alsenpark am 26.4.17

Der Ortsverein SPD Bochum-Altstadt, der Alsengarten und das Haus der Begegnung haben sich zur Interessensgemeinschaft Alsenpark zusammengeschlossen, um die Neugestaltung einer Grün- und Mehrgenerationenfläche an der Alsenstraße voranzutreiben. 

Nachdem nun der Abriss eines baufälligen Pavillons erfolgt ist, lädt die Interessengemeinschaft daher alle Anwohner*innen und Interessierten zu einer Quartiersversammlung ein, in der über den Stand der Nachnutzung informiert wird und gemeinsame Gestaltungsideen diskutiert werden.

Die Quartiersversammlung findet statt 
am 26.4., um 18 Uhr
im Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a. 

Veröffentlicht am 23.04.2017

 

OrtsvereinEinladung zur Mitgliederversammlung des Ortsvereins am 27.4.17

Am 27.4.17 findet die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Bochum Altstadt statt. 

Carina Gödecke, MdL, die Kandidatin für den Wahlkreis 107 zur Landtagswahl 2017 wird anwesend sein und unter anderem über ihre Ziele für die Landtagswahl sprechen. 

Jedes Mitglied, jede Interessierte und jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

Ort: Falkenheim, Akademiestr. 69

Zeit: 19 Uhr

Veröffentlicht am 13.04.2017

 

OrtsvereinOV Altstadt übergibt Spende aus dem Glühweinverkauf an Sprungbrett

Der SPD Ortsverein Bochum-Altstadt hat die aus dem Glühweinverkauf zu Beginn diesen Jahres eingenommenen Spenden an die Kontakt- und Beratungsstelle Sprungbrett überreicht. 

Über 100 Euro wurden im Rahmen dieser Aktion als Spenden gesammelt. Sowohl Sprungbrett als auch der Ortsverein bedanken sich bei den vielen Spenderinnen und Spendern! Bei der Spendenübergabe hat sich das Sprungbrett-Team bedankt und sich über die Spende sehr gefreut. In seinem nunmehr 16-jährigem Bestehen ist Sprungbrett weiterhin auf die Hilfe von Ehrenamtlichen und Spenden angewiesen, um die Jugendlichen rundum betreuen und verpflegen zu können. 

Veröffentlicht am 30.01.2017

 

RSS-Nachrichtenticker